Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Abschluss

Resümee des Thementages mit den beiden Programmverantwortlichen

Speaker

 

Rolf Dräther
Rolf Dräther studierte Physik und arbeitete u. a. als Schallschutzsachverständiger, Windsurf- und Snowboardlehrer, Softwareentwickler, Radkurier, Leiter einer Software-Entwicklungsabteilung, Autor und Übersetzer. Seit 2013 arbeitet er freiberuflich als Berater, Coach und Übersetzer. Dabei ist für ihn Freude bei der Arbeit ein zentraler Erfolgsfaktor und besonderes Anliegen. Er ist Autor von „Retrospektiven – kurz & gut“ (O'Reilly 2014), Ko-Autor von Scrum – kurz & gut“ (O'Reilly 2013/2019) und „Neue Geschichten vom Scrum“ (dpunkt.verlag 2018) und Übersetzer von unter anderen „Der Bienenhirte“ (dpunkt.verlag 2017), „Toolkit für agile Führungskräfte“ (dpunkt.verlag 2019), „Formel X“ (dpunkt.verlag 2019) und „Die Arbeit hat das Gebäude verlassen" (dpunkt.verlag 2021).

Holger Koschek
Holger Koschek ist selbstständiger Berater, Trainer und Coach für fortschrittliches Management in kleinen und großen Projekten und Organisationen. Er unterstützt Teams und Führungskräfte im Projekt- und Produktmanagement sowie im Projektmarketing. Dabei legt er Wert auf eine klare Vision, wirksame Kommunikation, eine dynamische Arbeitsorganisation und eine von gemeinsamen Werten getragene Zusammenarbeit. Holger Koschek gibt sein Wissen und seine langjährige Erfahrung gerne und regelmäßig in Form von Fachvorträgen und Büchern weiter. Dazu gehören „Geschichten vom Scrum“ (dpunkt.verlag), „Neue Geschichten vom Scrum“ (dpunkt.verlag) sowie die Bestseller „Scrum – kurz & gut“ (O'Reilly) und „Management Y“ (Campus). In seiner Freizeit engagiert er sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr Wedel.

Gold-Sponsor

iteratec

-->

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über Team Up!
und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden